We are Online Market of organic fruits, vegetables, juices and dried fruits. Visit site for a complete list of exclusive we are stocking.

Usefull links

Kontaktieren Sie uns

Blog

Florale Vorweihnachtszeit : Vorweihnachtliche Stimmung für jedes Zuhause

Florale Adventgestecke sollen 2021 ein Naturerlebnis aber auch Traditionen in den Mittelpunkt stellen in den Farben Rot und Grün und goldene Farbtöne stehen für die Eleganz mit weißen Farben geht es Richtung Modernität.

Der Vorweihnachtszeit steht ein Zauber innen dem sich keiner entziehen kann. Für viele ist die Adventzeit die schönste Jahreszeit um seine eigenen vier Wände in eine heimelige Stimmung zu versetzen. Gerade die Blumenfachgeschäfte sind es diese Vorweihnachtzeit in Ihren Geschäften in eine Zauberlandschaft zu verwandeln den man sich fast nicht entziehen können. Nutzen Sie das umfassende Wissen der FloristInnen um mit floralen Accessoires Ihr Heim sowohl im Innen- als auch im Außenbereich für die Vorweihnachtszeit in Szene zu setzen.

Dem Können der Floristen ob beim Adventstrauß, dem Adventgesteck oder dem Klassiker den Adventkranz sind kaum Grenzen gesetzt. Ob klassisch traditionell oder bunt und modern auch heuer sind bei den Farben und Formentrends alles dabei was das Dekoherz höherschlagen lässt.

Die Adventtrends 2021

„Die Adventzeit 2021 überrascht mit einem breitem Farbspektrum. Gold ist wie schon in den vergangenen Jahren zunehmend wichtig in der Adventfloristik und heuer noch um Silber ergänzt. Dazu kommen 2021 der Trend Pampasgras und der weiße Eukalyptus oder auch Schneeeukalyputs ist heuer beliebt in der Floristik.

Die Farbe Rot wird heuer ergänzt um Beeren und Granatapfeltöne.

Die Farbe Schwarz über Grün und Blau bis Petrol wird kombiniert mit Gold- und Honigtönen dazu passend hochglänzende Metallgefäße und farblich abgestimmte Schalen. Heuer wahrscheinlich der glamouröseste Look.

Die Grünen Farbtöne stehen für das Grün der Natur und Wald mit Zapfen, Kränzen und Duftkerzen bringen die Natur in die eigenen vier Wände.

Rosa eine Trendfarbe der letzten Jahre wird heuer kombiniert mit Orange, Pfirsich- und Kupfertöne – die mutigsten Trends der heurigen Trendfarben und soll vorallem die junge, hippe Zielgruppe ansprechen.

Die klassische Eleganz wird mit dunklen Farben von Schwarz über Grün und Blau bis Petrol in Kombination mit Silber und Gold, Glitzer, Pailetten, Federn, Kunstfell und Samt verstärkt – ein glamouröser Trend“, wie Elke Lumetsberger, die Landesinnungsmeisterin der oberösterreichischen Gärtner und Floristen, schon jetzt verrät.

Adventsträuße mit vorweihnachtlichem Zauber

Immer beliebter werden in den letzten Jahren weihnachtliche Arrangements mit Schnittblumen. Die Schnittamaryllis gilt als einer der Weihnachtsboten und begeistert mit ihrer großen Farbenvielfalt und ergibt, etwa mit Euphorbien und Rosen, ein traumhaftes Adventarrangement.

Aber auch Blumensträuße mit Schneerosen und Orchideenvariationen sind eine bezaubernde Möglichkeit, dem Zuhause ein stimmungsvolles Adventflair zu verleihen.

Als Augenweide gelten längst die im Blumenfachgeschäft erhältlichen Schnittweihnachtssterne. Verarbeitet in einem rundgebundenen Strauß sind sie wahrlich etwas Besonderes und symbolisieren wie kaum eine andere Schnittpflanze die vorweihnachtliche Zeit.

Adventkranz: ein Klassiker in der Vorweihnachtszeit

Der Adventkranz ein Klassiker der in jedem Haushalt die Vorweihnachtszeit einleitet. Die vier Adventsonntage werden mit den vier Kerzen symbolisiert. Als sein „Erfinder“ ist der Hamburger Theologe Johann Wichern in die Geschichte eingegangen, der um ca. 1840 für die Andacht in der Adventzeit 24 bunte Kerzen auf einem Holzreifen aufstellte − für jeden Sonntag eine große, für die Wochentage je eine kleine. Im Laufe der Jahre wurde der Kranz mit Tannenzweigen geschmückt, bis er sich zu seiner heutigen Form „entwickelt“ hatte.

„Gerade die Adventzeit kennt eine tiefe Symbolik“, sagt Elke Lumetsberger. So ist die Kerze fester Bestandteil jedes weihnachtlichen Schmuckes, wo sie mit ihrem Licht Wärme, Geborgenheit und Freude vermittelt. Immergrüne Zweige, wie Fichte, Tanne oder Buxus versinnbildlichen wiederum das Leben. Viele Floristen haben den „zeitlosen Klassiker Adventkranz“ in den letzten Jahren weiterentwickelt – der Trend geht die Anzahl der Kerzen am Adventkranz zu steigern auch gilt es natürliche Materialen zu forcieren.

Heute passt sich der Adventkranz in seiner Wandelbarkeit jedem Einrichtungsstil an. Traditionell wird der Adventkranz vor allem aus Tannenzweigen gebunden, die österreichischen Floristikbetriebe bieten heutzutage jedoch einen kreativen Variantenreichtum an – mit Kränzen aus Weide, Drehweide, verschiedenartigen Koniferenzweigen, Stroh, aus Zapfen und diversen Früchten.

Trend zum weihnachtlichen Traumfänger

Immer beliebter werden Hängende Objekt ob Kränze oder Traumfänger. Die weihnachtlichen Traumfänger werden dem Glitzer und Lichterketten umrahmt. 2021 wirken diese weihnachtlichen Eyecatcher in jedem Raum ob elegant oder verspielt.

Ob weihnachtlicher Traumfänger, Adventstrauß, Adventkranz- oder Weihnachtsgesteck, aus Tannenzweigen oder Misteln. Wo auch immer die Vorlieben liegen: Die heimischen Floristikfachgeschäfte erfüllen jeden Wunsch. „Die Kreativität unserer heimischen Floristinnen und Floristen kennt keine Grenzen“, so Elke Lumetsberger, „Mit ihrem handwerklichen Können und ihrem ideenreichen Potenzial, vor allem aber mit ihrem hohen Qualitätsanspruch, bieten sie ihren Kundinnen und Kunden einzigartige Arrangements, die die Vorweihnachtszeit zu etwas ganz Besonderem machen.“

Close
Compare
Wishlist 0
Open Wishlist Page Continue Shopping